Was ist überhaupt Glück? Und wie können wir es erreichen? Der Weg dorthin sieht für jeden Menschen anders aus. Mit ein wenig Inspiration, einem positiven Mindset und den richtigen Menschen an der Seite ist der Weg aber gar nicht so lange und schwer. Wir haben 75 inspirierende Sätze gesammelt, die dir auf dem Weg eine Unterstützung sein können.

Der Titel dieses Artikels mag zwar etwas abgedroschen klingen, dennoch stecken in den 75 folgenden Sätzen viele Inspirationen für den Alltag. Wenn du mit einem Punkt nicht übereinstimmst, überspringe ihn einfach. Und wenn nur einer der 75 Wege zum Glück dir weiterhelfen, ein glücklicheres Leben zu führen, ist dieser Artikel für uns ein großer Erfolg!

  1. Biete jemand anderem deine Hilfe an (ganz ohne eine Gegenleistung zu erwarten).
  2. Schätze auch die kleinen Erfolge in deinem Leben.
  3. Sei ehrlich zu dir selbst – und zu anderen.
  4. Nimm dir regelmäßig Zeit für deinen Partner, deine Familie und deine Freunde.
  5. Schau deinem Partner tief in die Augen – nicht nur beim Sex.
  6. Mach jeden Tag 30 Minuten Sport – keine Ausreden!
  7. Schreib dir 10 Dinge auf, für die du in deinem Leben dankbar bist – jetzt sofort und am besten jeden Tag nach dem Aufstehen.
  8. Genieße die Sonne auf deiner Haut und tanze im Regen.
  9. Lasse dir von anderen Menschen nicht einreden, dass du etwas nicht kannst.
  10. Hör dir inspirierende Podcasts an – mehrmals in der Woche!
  11. Lass dein Handy mal zu Hause liegen und mach einen großen Spaziergang.
  12. Fuck Perfektionismus – die Welt ist nicht perfekt!
  13. Sei offen für Neues – neue Menschen, neue Umgebungen, was dich auch immer erwartet.
  14. Scheiß auf die Meinung anderer Menschen – sei dir selbst treu!
  15. Leg‘ dir eine Bucket List an und hake in den nächsten 12 Monaten möglichst viele Punkte ab.
  16. Bleib neugierig, höre niemals auf, zu lernen.
  17. Liebe dich selbst und dann deinen Partner.
  18. Nimm dir täglich Zeit für eine kleine Meditation – wenn du Probleme dabei hast, probier’s mit Meditationsmusik.
  19. Dreh dein Lieblingslied ganz laut auf und tanze (nackt) so wild und lange wie du möchtest!
  20. Freu dich über Dinge und Erlebnisse, die du bereits besitzt – kauf weniger ein.
  21. Schmeiß deinen Fernseher aus dem Fenster (nicht wortwörtlich – verschenke oder verkauf ihn lieber).
  22. Vermeide Müll und tu dem Planeten damit etwas gutes.
  23. Mach dein eigenes Glück zur Priorität.
  24. Verbring Zeit mit Kindern und mit alten Menschen, du kannst viel von ihnen lernen.
  25. Umarme jemanden – mehrmals täglich.
  26. Leg manchmal deine Uhr ab und genieß das Hier und Jetzt.
  27. Lass die Negativität anderer Menschen an dir abprallen.
  28. Praktiziere Yoga oder dehn dich regelmäßig.
  29. Vergiss Facebook & Instagram – zumindest mal für einen Tag.
  30. Gründe eine Familie – nicht jetzt gleich, aber warte nicht ewig damit.
  31. Schenke so vielen fremden Menschen wie möglich ein Lächeln.
  32. Geh zumindest einmal im Jahr auf eine längere Reise – in ein Land, das du noch nicht kennst.
  33. Ernähre dich gesund, schlafe ausreichend und trink viel Wasser.
  34. Arbeite jeden Tag ein wenig an deinem großem Ziel, deiner Vision, deinem Lebenstraum!
  35. Schreib ein Tage- oder Traumbuch – jeden Tag.
  36. Unterstütze andere Menschen, feuere sie an!
  37. Sei freundlich zu dir selbst.
  38. Spiele mit Hunden oder Katzen – auch von ihnen kannst du einiges lernen.
  39. Kaufe nach Möglichkeit fair produzierte Produkte.
  40. Lerne regelmäßig eine neue Sprache – dazu gibt es auch großartige Apps!
  41. Nimm dich selbst nicht allzu ernst und erlaube dir, manchmal über dich selbst zu lachen.
  42. Geh ins Kino, ganz alleine ohne Begleitung!
  43. Nimm dir Zeit, deine Mahlzeiten selbst zu kochen (am besten aus frischen Zutaten).
  44. Zeige deinen Kollegen in der Arbeit Wertschätzung – auch bei kleinen Dingen!
  45. Nimm mit deiner Smartphone-Kamera eine nette Botschaft für deine Familie auf und schick sie ab – am besten noch heute!
  46. Markier dir wichtige Geburtstage und Jahrestage deiner Freunde und verlass dich nicht auf die Erinnerungsfunktion von Facebook.
  47. Nimm Warnzeichen deines Körpers ernst und handle rasch.
  48. Denke nicht primär an deine Karriere sondern an deine Leidenschaften.
  49. Hör auf, dir Sorgen über die Zukunft zu machen – das Leben passiert jetzt!
  50. Gönn dir eine gute Matratze, ein gutes Kissen und einen schönen Bettbezug.
  51. Nimm dir Zeit für Stille und „Einsamkeit“ – mache ein Schweige-Retreat.
  52. Unterstütze eine gemeinnützige Organisation – mit Zeit oder Geld.
  53. Wenn du unglücklich in deinem Job bist, denk über einen Jobwechsel nach!
  54. Lass dir nichts, was du liebst, verbieten (egal ob es Schokolade oder Kaffee ist).
  55. Gib deinen großen Träumen eine Chance!
  56. Verleihe deiner Kreativität Ausdruck – sei es beim Malen, Musizieren oder Video-Schneiden.
  57. Schreib eine Liste mit 15 Dingen, die du an dir gut findest.
  58. Reinvestiere gespartes Geld – z.B. in Crowdfunding oder nachhaltige Anleihen.
  59. Vertraue deinen Fähigkeiten und deinem Instinkt.
  60. Höre auf dein Bauchgefühl und deine innere Stimme – sie haben meistens recht.
  61. Schaffe dir ein finanzielles Sicherheitspolster für unvorhergesehene Ereignisse.
  62. Nimm dir viel Zeit für deine Kinder, sei ihr bester Kumpel!
  63. Geh einmal in die Woche in die Natur.
  64. Vergleiche dich niemals mit anderen Menschen, du bist einzigartig!
  65. Warte nicht auf die Pension – erfüll dir deine Träume jetzt!
  66. Lass dich von deinem Chef oder deinen Kollegen nicht schlecht machen.
  67. Arbeite hart aber auch smart an deinen Zielen.
  68. Überrasche noch diese Woche jemanden mit einem Geschenk.
  69. Kaufe regional, saisonal und bio – wenn das unrealistisch scheint, setzte Prioritäten bei deinen Ausgaben.
  70. Lerne aus der Vergangenheit, lebe aber im Jetzt.
  71. Hör dir die Geschichten deiner Großeltern an – sie haben mehr Lebenserfahrung als du!
  72. Lass toxische Beziehungen los.
  73. Nimm dir Zeit für Körperpflege – zeig deinem Körper Respekt und Dankbarkeit.
  74. Lache so oft wie möglich – wenn du Probleme dabei hast, geh ins Lach-Yoga.
  75. Schreib dir selbst eine Liste, was dich persönlich glücklich macht. 🙂
Total
9
Shares

Keine Neuigkeiten mehr verpassen!

Jetzt für unseren kostenlosen Newsletter anmelden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*