Basentee Quick Basic von amaiva

Basentee Quick Basic von amaiva

Total
13
Shares

Ist der Körper aus der Balance geraten, so kann eine Tasse Kräutertee helfen, das Wohlbefinden zu stärken. Auf der Suche nach der perfekten Kräutermischung für einen Basentee haben wir den Quick Basic von amaiva entdeckt. Der Bio-Tee verspricht einen leckeren Geschmack bei anregender Wirkung. Wir haben den Tee und die verarbeiteten Zutaten unter die Lupe genommen.

Warum Basentee trinken?

Basische Tees können deinem Körper dabei helfen, sich vom stressigen Alltag und schädlichen Umwelteinflüssen zu erholen. In der Volksheilkunde werden unterschiedliche Kräuter dazu eingesetzt, den Stoffwechsel anzukurbeln und so unerwünschte “Giftstoffe” aus dem Körper zu transportieren. So werden auch im Rahmen von Detox- oder Fastenkuren regelmäßig Basentees getrunken.

Wissenschaftlich gesehen haben Detox-Kuren anscheinend keine große Auswirkung auf unsere Gesundheit. Vertraut man der subjektiven Wahrnehmung, kann das Trinken von Basentees dennoch das Wohlbefinden steigern. Seit vielen Jahrhunderten werden in der traditionellen Medizin Kräutertees eingesetzt, um die Säure-Basen-Balance im Körper wiederherzustellen.

Biologischer Tee mit hochwertigen Zutaten

Der Basentee Quick Basic von amaiva soll mit einer einzigartigen Teemischung dem Körper helfen, Säurepuffer aufzubauen und überschüssige Säuren abzubauen. Inwiefern das tatsächlich möglich ist, ist schwer zu belegen. Was uns an dem Tee sehr gut gefällt sind die Inhaltsstoffe, die besonders reich an Antioxidantien und Polyphenolen sind. Alle Zutaten stammen aus kontrolliert biologischem Anbau und sind frei von jeglichen künstlichen Zusätzen. Die Tees werden von Hand in München gemischt und abgefüllt. Die Anbaugebiete sind zertifiziert und garantieren den Verzicht auf Gentechnik und Pestizide.

Basentee Mischung
Der Tee besteht zu einem großen Teil aus Grüntee.

Einzigartige Mischung

Die Teemischung wurde gemeinsam mit Ernährungsexperten entwickelt, was sich anhand der sinnvollen Zusammensetzung auch schnell erkennen lässt. Der lose Tee wird in einer praktischen Aromaschutzdose mit Firschesiegel verpackt. So wird garantiert, dass die Kräuter möglichst lange frisch bleiben und ihre wertvollen Inhaltsstoffe behalten.

Für den Tee werden folgende Zutaten gemischt:

  • Grüner Mate
  • Grüntee (Chun Mee)
  • grüner Darjeeling
  • Weißer Tee (Pai Mu Tan)
  • China Oolong
  • Ingwerstücke
  • Grüner Rooibos
  • Tulsikraut
  • Brennesselblätter
  • Löwenzahnblätter
  • Acerola Beeren
  • Brombeerblätter
  • Rosenblütenblätter

Was bei der Zutatenliste besonders auffällig ist, sind die unterschiedlichen Grünteesorten. Diese sollen besonders effektiv beim Entsäuern helfen. Grüntee liefert aber unabhängig davon sehr viele Vorteile für den Körper. Er ist nicht nur ein sanfter Wachmacher, er wirkt zudem antibakteriell und entzündungshemmend. Die Antioxidantien im Tee schützen dem Körper vor schädlichen Umwelteinflüssen.

Zusätzlich findet man unter den Zutaten auch die für Fastentees typischen Brennnesselblätter und Löwenzahn. Brennnesseln gelten als Immunbooster und unterstützen so bei Detox-Kuren. Laut traditioneller Medizin fördert ein Tee aus Brennnesselblättern die Entgiftung. Löwenzahn gilt als Lieferant von zahlreichen Mineralstoffen. Er soll zudem blutbildend und blutreinigend wirken.

Kräutermischung
Die sorgfältige Auswahl an Bio-Zutaten überzeugt auch im Geschmack.

Angenehmer Geschmack dank getrockneten Früchten

Viele Kräutertees und im speziellen Basentees schmecken oft bitter. Aus diesem Grund trinkt man diese Tees nicht gerne über einen längeren Zeitraum. Der Quick Basic von amaiva schmeckt dank der getrockneten Früchte sehr angenehm. Als regelmäßige Grüntee-Trinker schätzen wir außerdem den angenehmen Geschmack nach Grüntee. Die Teemischung von amaiva wurde außerdem so entwickelt, dass sie über einen längeren Zeitraum konsumiert werden kann. Zu Beginn sollte man am Morgen eine große Tasse trinken, danach kann man über den ganzen Tag verteilt eine Kanne (1 Liter) genießen. Wer auf Koffein sensibel reagiert, sollte etwas vorsichtiger bei der Dosierung sein.

Fazit

Der Basentee Quick Basic von amaiva stellt für uns eine perfekte, basische Teemischung dar. Die durchdachten Zutaten und der Fokus auf biologisch angebautem Grüntee gefallen uns besonders gut. Wir haben den Tee bereits über mehrere Wochen getestet und beinahe täglich eine oder zwei Tassen getrunken. Die Wirkung lässt sich natürlich wie bei allen anderen Kräutertees objektiv schwer beurteilen. Auf jeden Fall schmeckt der Tee sehr gut und man fühlt sich vor allem am Morgen nach einer Tasse angenehm frisch und wach. Einen großen Pluspunkt gibt es von uns auch für die Philosophie hinter dem Unternehmen und dass alles von Hand in München gemischt wird.

Weitere Informationen findest du auf amaiva.de.

2 Kommentare
    1. Hallo Toni, woher hast du diese Information? Grüntee gilt laut unterschiedlichen Quellen unter anderem als verdauungsfördernd und auch entsäuernd, also basisch. Abgesehen davon bietet Grüntee eine Vielzahl an Vorteilen für die Gesundheit, so kann er beispielsweise auch das Immunsystem stärken. Wir trinken auf jeden Fall sehr gerne und regelmäßig Grüntee (sowie Matcha) und können es für das eigene Wohlbefinden wirklich nur empfehlen ☺️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Das könnte dir auch gefallen
Basische Nüsse

Basische Nüsse

Nüsse sind bekanntlich ein leckerer und wertvoller Snack für Zwischendurch. Sie gelten als gesund, nährstoffreich und werden in Rezepten oftmals zu herrlichen Gerichten verarbeitet. Doch gibt es überhaupt basische Nüsse?…
Lesen