Feinstoff ist als Hersteller von vielfältigen Superfoods bekannt. Vor kurzem wurde von dem Wiener Unternehmen die neue Rasayana-Produktlinie vorgestellt. Rasayana werden im Ayurveda schon seit langer Zeit als Verjüngungsmittel gesehen. Sie sollen den Körper fit halten, das Immunsystem stärken und sogar den Alterungsprozess verlangsamen. Wir haben uns die drei neuen Produkte näher angesehen.

Ayurveda und Superfoods

Zur Zeit findet ein wahrhaftiger Superfood-Boom statt, fast wöchentlich werden neue Beeren, Gräser oder andere Pflanzen mit besonders positiven Wirkungen entdeckt. Natürlich steht dahinter auch ein großes Business und man sollte den damit verbundenen Gesundheitsversprechen dementsprechend kritisch gegenüber stehen. Feinstoff verbindet das Wissen um Superfoods mit dem alten Ayurveda. Das vedische Wissen stammt aus Indien und kann als komplettes Gesundheitssystem für den Menschen gesehen werden. Es umfasst nicht nur medizinische Aspekte, sondern auch Themen wie Bewegung, Ernährung, Yoga und Lebensstil.

The rhythm of the body, the melody of the mind and the harmony of the soul create the symphony of life. (B.K.S. Iyengar)

Im Ayurveda spielt das Verdauungsfeuer – auch als Agni bezeichnet – eine große Rolle. Eine funktionsfähige Verdauung ist die Basis für ein gesundes Leben. Nur wenn die Verdauung gut funktioniert, können auch die Nährstoffe aus der Nahrung optimal verwertet werden. Bei den Rasayana wurde von Feinstoff auf eine Kombination von nährstoffreichen Pflanzen und ayurvedische Heilpflanzen gesetzt.

Zubereitungsform

Feinstoff Rasayana

Die Pulverform hat uns auch sehr zugesagt, da die feinen Pulver sehr gut verträglich und auch leicht verdaulich sind. Zudem sollen die Pulver von Menschen mit einer schwachen Verdauung schneller aufgenommen werden können. Die Rasayanas bereitet man sich als einfachen Shot mit Pflanzenmilch zu. Wir haben es auch mit Wasser probiert, das funktioniert mindestens genauso gut. Da Rasayana auch ein geistiges Konzept ist, hat Feinstoff den kleinen Dosen auch Übungen und Anleitungen in Form von kleinen Kärtchen beigelegt. Ein nettes Extra, wie man es auch von den Yogi Tees kennt.

Agni Rise

Feinstoff Agni Rise

Dieses Pulver enthält unter anderem Trikatu Pulver, welches laut Ayurveda das Verdauungsfeuer (Agni) stärkt. Es schmeckt ein wenig scharf und wie mit etwas Pflanzenmilch ähnlich wie ein Chai. Agni Rise sollte einmal täglich direkt vor einer Mahlzeit genossen werden. Da wir indisches Essen lieben, haben wir den Shot öfters vor einem Curry zu uns genommen.

Zutaten: Hanfprotein Pulver, Bananen Pulver, Trikatu Pulver, Ashwagandha Pulver, Zimt Pulver, Kardamom Pulver, Vanille Pulver

Detox Power

Feinstoff Detox Power

Nach dem Motto „Reinige deinen Körper“ soll dieses Pulver dabei helfen, den Körper von Schlacken – auch Ama genannt – zu befreien. Der Detox Power-Shot wird mit Wasser, Fruchtsaft oder kaltem Tee angerührt und schmeckt durch den Ingwer und den Papayapfeffer etwas scharf. Diesen Shot sollte man zwischen den Mahlzeiten trinken. Wir haben zwar keinen direkten Energiekick verspürt, dennoch hat man das Gefühl dem Körper etwas gutes zu tun.

Zutaten: Papayapfeffer, Kale Pulver, Gerstengras Pulver, Ingwer Pulver, Moringablatt Pulver

Iron Magic

Feinstoff Iron Magic

Mit dieser Pulvermischung ist Feinstoff eine einzigartige Kombination aus Beeren, Wurzeln, Blättern und Samen gelungen. Die Mischung verfügt über einen sehr hohen, natürlichen Gehalt an gut verfügbarem Eisen. Dank des Vitamin C wird das Eisen auch besser vom Körper aufgenommen. Wer an Eisenmangel leidet, sollte sich Iron Magic mal näher ansehen, da es unserer Meinung nach eine sehr gute natürliche Mischung ist und zudem mit vielen Antioxidantien punktet. Das Pulver wird entweder mit Wasser oder Fruchtsaft zu einem Shot angerührt und sollte zu einer Mahlzeit genossen werden. Damit die Eisenaufnahme nicht blockiert wird, sollte man einige Zeit davor und danach auf koffeinhaltige Lebensmittel verzichten.

Zutaten: Heidelbeer Pulver, Karotten Pulver, Aronia Pulver, Amalaki Pulver, Brennessel Pulver, Acai Pulver, Rote Rüben Pulver, Chiaprotein Pulver

Fazit

Die drei neuen Superfood-Mischungen der Rasayana-Linie von Feinstoff (auch online erhältlich) sind aus unserer Sicht sehr gelungen. Uns hat die Zubereitung als Shot sehr gut gefallen, wir haben die Pulver aber auch in Smoothies ausprobiert. Vor allem Iron Magic ist eine sinnvolle Kombination aus natürlichem Eisen und Vitamin C und passt gut in grüne Smoothies. Mit Wasser gemischt ist der Geschmack sehr intensiv, daher finden wir die Zubereitungsmethode mit pflanzlicher Milch oder Fruchtsäften sehr ansprechend.

Die Wirkung der Pulver ist natürlich sehr stark von der individuellen gesundheitlichen Situation abhängig, das Agni Rise-Pulver hat rein subjektiv eine gute Auswirkung auf die Verdauung. Die Kombination aus ayurvedischen Heilpflanzen und Superfoods ist auf jeden Fall sehr spannend, da uns derartige Mischungen noch nicht bekannt sind.

Ein großer Pluspunkt für uns ist die Bio-Qualität aller Zutaten und dass es keine versteckten Zusatzstoffe in den Pulvern gibt. Zudem finden wir die Philosophie hinter den Pulvermischungen sehr sympathisch.

Total
18
Shares

Keine Neuigkeiten mehr verpassen!

Jetzt für unseren kostenlosen Newsletter anmelden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*