Go Back
+ servings
Buchweizenbrot

Buchweizenbrot

Gericht: Beilage, Frühstück
Tags: Basisch, Glutenfrei, HCLF, Vegan
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 1 Stunde
Arbeitszeit: 1 Stunde 10 Minuten
Portionen: 12 Portionen
Kalorien / Portion: 262 kcal
Autor: Dominik
Drucken

Zutaten

  • 500 g Buchweizenmehl
  • 40 g Speisestärke oder Kartoffelmehl
  • 17 g Weinstein Backpulver
  • 60 ml Olivenöl
  • 500 ml Wasser
  • 1 Tasse Nüsse oder Kerne optional
  • 1 TL Salz

Anleitungen

  1. Zunächst gibst du die trockenen Zutaten in eine große Schüssel und vermischt sie gut. Dann fügst du die feuchten Zutaten (500ml Wasser und Olivenöl) hinzu und verknetest diese, bis ein zäher Teig entsteht, der sich vom Schüsselrand löst.

  2. Im Anschluss legst du eine Backform mit Backpapier aus und füllst den Teig ein. Gib die Backform in den vorgeheizten Ofen und backe das Brot bei 200°C für etwa eine Stunde. Das köstliche Buchweizenbrot ist fertig, sobald es hohl klingt.

  3. Du kannst auch noch getrocknete Kräuter wie Bärlauch, Lavendel oder Rosmarin sowie Gewürze wie Fenchel, Anis oder Kümmel in den Teig geben. Besonders gut schmecken auch Leinsamen, Sonnenblumenkerne und Walnüsse!