Go Back
+ servings
Curry Ramen Suppe mit Tofu (HCLF & vegan)

Curry Ramen Suppe mit Tofu (HCLF & vegan)

Gericht: Hauptspeise, Suppe
Land & Region: Japanisch, Thailändisch
Keyword: HCLF, Vegan
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Arbeitszeit: 35 Minuten
Portionen: 2 Portionen
Kalorien: 609kcal
Autor: Katharina
Rezept drucken

Zutaten

Brühe

  • 1-2 TL Rote Currypaste
  • 2 EL Weiße Misopaste
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 1 TL Ingwer gerieben
  • 1 EL Kokosblütenzucker
  • 2 Tassen Gemüsebrühe
  • 1 Tasse Kokosmilch

Einlage

  • 1 Tasse Tofuwürfel
  • 1 TL Kokosöl optional
  • 200 g Ramen Nudeln
  • 4-6 Stück Shiitake Pilze getrocknet
  • 1 Stück Pak Choi klein
  • 2 Stück Frühlingszwiebel
  • 1 TL Sesam
  • 1 TL Sesamöl optional

Anleitungen

Brühe

  • Zuerst bereitest du die Brühe zu. Dafür dünstest du die Curry- und Misopaste kurz in Wasser an.
  • Hacke den Knoblauch fein und reibe den Ingwer. Alternativ kannst du Knoblauch und Ingwer in einem Mörser zu einer Paste verarbeiten. Gib Knoblauch und Ingwer zur Curry- und Misopaste in den Topf und dünste sie kurz mit.
  • Gieße nun mit der Gemüsebrühe und Kokosmilch auf. Wenn die Pasten kleine oder größere Klumpen bilden, kannst du diese nun mit einem Schneebesen lösen und alles glattrühren.
  • Koche die Brühe nun noch einmal kurz auf und halte sie danach bis zum Servieren warm.

Einlage

  • Trockne den Tofu gut ab und schneide ihn in Würfel. Gib etwas Kokosöl in eine Pfanne und brate die Tofuwürfel darin von allen Seiten. Alternativ kannst du die Tofuwürfel auch ohne Öl im Backofen knusprig backen. 
  • Weiche die Shiitake Pilze für mindestens 10 Minuten in heißem Wasser ein. Koche in der Zwischenzeit die Ramen Nudeln gar. Nimm die Nudeln aus dem Wasser und koche die Shiitake Pilze für wenige Minuten darin. Schalte den Herd ab und gib den Pak Choi hinzu, sodass dieser noch kurz im Wasser dünsten kann.
  • Gib die Nudeln in ein Teller und verteile darauf die Shiitake Pilze, den Pak Choi und die Tofuwürfel. Gieße nun mit der Brühe auf. Abschließend garnierst du die Ramen Suppe mit Frühlingszwiebeln, Sesam und nach Bedarf mit einigen Tropfen Sesamöl.

Video

Nutrition

Sodium: 2540mg | Calcium: 93mg | Vitamin A: 895IU | Sugar: 8g | Fiber: 1g | Potassium: 509mg | Calories: 609kcal | Saturated Fat: 9g | Fat: 15g | Protein: 26g | Carbohydrates: 95g | Iron: 4.8mg