Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGBs)

Weitere Informationen findest du auch in unserem Impressum (inklusive Haftungsausschluss) und unserer Datenschutzerklärung.

Dies sind die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für den Verkauf von Produkten der ernährungs- und lifestylebezogenen Plattform “Healthy Rockstar” der Healthy Rockstar OG.

1) GELTUNGSBEREICH, VERTRAGSPARTEIEN & VERTRAGSZUSTANDEKOMMEN

  • Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB“ genannt) gelten für sämtliche von Healthy Rockstar OG, Mariahilfer Straße 88, 1070 Wien, Österreich (nachfolgend „Anbieter“ genannt) über die Online-Plattform von Healthy Rockstar angebotenen Leistungen und Produkte.
  • Mit der rechtsverbindlichen Bestellung eines Produktes erkennt der Nutzer die Geltung der vorliegenden AGB an.
  • Neben den vorliegenden AGB gelten zusätzlich die „Datenschutzbestimmungen“ des Anbieters, die vom Nutzer – ebenso wie die vorliegenden AGB – jederzeit über die Webseite des Anbieters abgerufen werden können.

2) TEILNAHMEVORAUSSETZUNGEN & HAFTUNGSAUSSCHLUSS

  • Der Anbieter weist darauf hin, dass die angebotenen Produkte nur für gesunde Menschen geeignet sind. Schwangeren und stillenden Frauen, erkrankten Personen (zum Beispiel Diabetes, Bluthochdruck) sowie Allergikern und Personen mit Lebensmittelintoleranzen wird der Kauf ohne vorherige Rücksprache mit einem Arzt nicht empfohlen. Ausgenommen davon sind Menschen mit einer Laktoseintoleranz, da es sich bei den behandelten Lebensmitteln ausschließlich um pflanzliche Produkte handelt und somit von Natur aus keine Laktose enthalten ist.
  • Der Anbieter ist weder Arzt noch Mediziner und bietet seine Informationen nicht als gesundheitliche Beratung an. Die Informationen stellen keine Beratung des einzelnen Benutzers und keine medizinischen Fachinformationen dar. Die dargestellten Informationen können daher den individuellen Rat oder die Behandlung eines Arztes oder Heilpraktikers nicht ersetzen. Im Erkrankungsfall ist auf alle Fälle ein Arzt oder Heilpraktiker aufzusuchen.
  • Der Nutzer nimmt zustimmend zur Kenntnis, dass die Nutzung der Produkte auf dessen eigene Verantwortung geschieht.

3) ANGEBOT UND LEISTUNGSUMFANG

  • Der Anbieter bietet aktuell E-Books an, die nach rechtsverbindlicher Bestellung und Bezahlung über einen per E-Mail versandten Download Link zur Verfügung gestellt werden.
  • Mit der Zusendung des Download Links ist es dem Käufer möglich, das E-Book so oft er möchte über den bereitgestellten Link herunterzuladen und diesen lokal zu speichern.
  • Der Käufer verpflichtet sich dem Anbieter sofort, spätestens jedoch nach 14 Tagen aber rechtsverbindlicher Bestellung, mitzuteilen, wenn technische Probleme durch den Anbieter entstanden sind die es ihm nicht ermöglichen, das E-Book herunterzuladen. Nach Ablauf von 14 Tagen steht dem Käufer kein weiterer Versand eines Download Links zu.
  • Alle E-Books werden in PDF Format zum Download zur Verfügung gestellt.

4) REGISTRIERUNG

  • Um dauerhaft auf den Download von E-Books und deren überarbeiteter Folgeversionen zugreifen zu können, ist eine  Registrierung des Nutzers unter Angabe einer gültigen Email-Adresse, eines angebotenen Zahlungsmittels sowie die Zustimmung zu den vorliegenden AGB sowie der Datenschutzerklärung des Anbieters erforderlich. Der Anbieter speichert die im Rahmen der Registrierung vom Nutzer angegebenen Daten und versendet nach erfolgreichem Abschluss des Bezahlvorgangs eine entsprechende Bestätigung an die angegebene Email-Adresse.
  • Sollte der Käufer vom gesetzlichen Rücktrittsrecht Gebrauch machen, so erlischt der Zugriff für das betroffene E-Book.
  • Der Anbieter behält es sich vor, einzelne Registrierungen von Nutzern ohne Angabe von Gründen abzulehnen.

5) BENUTZER ACCOUNT 

  • Unmittelbar nach erfolgreichem Abschluss der Registrierung steht dem Nutzer sein individueller Nutzer-Account (nachfolgend „Account“ genannt) zur Nutzung zur Verfügung.
  • Mit seiner Email-Adresse und dem selbst ausgesuchten Passwort erhält der Nutzer über den Login-Bereich auf der Webseite jederzeit Zugang zu seinem Account und auf seine gekauften Produkte.
  • Der persönliche Account des Nutzers wird durch das vom Nutzer gewählte Passwort gegenüber anderen Personen geschützt. Der Nutzer ist verpflichtet, sein Passwort vertraulich zu behandeln und mit der nötigen Sorgfalt sicherzustellen, dass Dritte hierauf keinen Zugriff bekommen. Eine Weitergabe des Zugangs zum Account an Dritte ist dem Nutzer ausdrücklich untersagt. Der Nutzer ist alleine dafür verantwortlich, dass seine Zugangsdaten nicht unrechtmäßig von Dritten für einen Zugang zu den gekauften Produkten genutzt werden. Sobald der Nutzer den Verdacht hat, dass seine Zugangsdaten verloren gegangen sind, gestohlen wurden oder gehackt wurden ist er verpflichtet, dies dem Anbieter unverzüglich mitzuteilen und sein Passwort über seinen Account zu ändern.

6) NUTZUNGSBERECHTIGUNG

  • Durch den Erwerb eines Produktes erhält der Nutzer das einfache und nicht übertragbare Recht, die ihm vom Anbieter zur Verfügung gestellten Inhalte zu privaten Zwecken abzurufen, zu nutzen und zum Zwecke der persönlichen Wiedergabe in den Arbeitsspeicher seines Endgerätes zu laden. Die Inhalte der E-Books dürfen vom Nutzer zur dauerhaften privaten Nutzung heruntergeladen, gespeichert und ausgedruckt werden. Eine Weitergabe dieser Dokumente an Dritte ist jedoch nicht gestattet. Ebenso ist dem Nutzer eine Vervielfältigung der E-Books untersagt.
  • Alle übrigen, hier nicht genannten Nutzungen der vom Anbieter bereitgestellten Inhalte bedürfen der ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung des Anbieters.
  • Im Falle der Schließung der Plattform verpflichtet sich der Anbieter, den registrierten Käufern einen abschließenden Download Link mit der aktuellsten Version der gekauften Produkte zur Verfügung zu stellen.

7) PREISE, ZAHLUNGSABWICKLUNG UND RECHNUNG

  • Der auf der Webseite angegebene Preis für einzelne Produkte ist ein verbindlicher Endpreis und versteht sich stets inklusive der jeweils gesetzlich geltenden Mehrwertsteuer. Dies gilt auch dann, wenn die Leistung des Anbieters nicht der Umsatzsteuerpflicht unterfällt. Der Anbieter behält sich das Recht vor, den angegebenen Preis für seine Produkte jederzeit zu ändern sowie eventuell einzelnen Nutzergruppen Rabatte und/oder sonstige vergünstigte Konditionen einzuräumen.
  • Das vereinbarte Entgelt zur Nutzung von Produkten ist mit der Übermittlung der Bestätigungs-Email an den Käufer sofort fällig und wird dem Käufer über den von ihm gewählten Bezahlweg belastet. Die vom Anbieter angebotenen Zahlungsmethoden werden dem Käufer angezeigt. Der Anbieter behält sich vor, die angebotenen Zahlungsmethoden jederzeit zu ändern und/oder im Einzelfall bestimmte Zahlungsmethoden auszuschließen.

9) WIDERRUFSBELEHRUNG

  • Der Käufer ist berechtigt, binnen 14 Tagen ab Start des Vertragsabschlusses ohne Angabe von Gründen zurückzutreten. Es reicht aus, wenn die Rücktrittserklärung innerhalb der Frist abgesendet wird. Der Rücktritt vom Vertrag ist an die im Impressum hinterlegte E-Mail-Adresse oder das Kontaktformular zu richten. Im Falle eines Rücktritts wird dem Käufer die Nutzungsberechtigung für eine weitere Verwendung der E-Books, auch lokal gespeicherte Kopien, entzogen.

10) NUTZERRICHTLINIEN 

  • Der Nutzer verpflichtet sich, seinen Zugang zur Online-Plattform nicht missbräuchlich zu nutzen. Ein Missbrauch der Online-Plattform liegt dabei insbesondere dann vor, wenn der Nutzer versucht, sich unerlaubt Zugang zu den Systemen des Anbieters zu verschaffen, Daten zu verändern, löschen, unterdrücken oder unbrauchbar zu machen oder in sonstiger Weise vorsätzlich gegen die vorliegenden AGB verstößt.
  • Der Anbieter behält sich vor, alle Nutzer, die gegen die vorliegenden AGB verstoßen, vorübergehend oder dauerhaft von der Nutzung der Online-Plattform auszuschließen.
  • Darüber hinaus haftet der Nutzer dem Anbieter für alle Schäden, die ihm dadurch entstehen, dass der Nutzer die Online-Plattform missbräuchlich oder in sonstiger Weise rechtswidrig verwendet. Der Nutzer verpflichtet sich, den Anbieter in einem solchen Fall von jeglichen Ansprüchen und/oder Forderungen Dritter auf erstes Anfordern vollumfänglich freizustellen, die wegen einer schuldhaften Rechtsverletzung des Nutzers von diesen geltend gemacht werden. Dies schließt auch gesetzliche Rechtsverfolgungs- und Anwaltskosten ein.

11) VERFÜGBARKEIT UND HAFTUNG

  • Dem Nutzer ist bekannt und er erkennt hiermit ausdrücklich an, dass aus technischen Gründen keine ausnahmslose Verfügbarkeit der Online-Plattform gewährleistet werden kann. Insbesondere regelmäßig notwendige Wartungs- und Sicherheitsarbeiten, die der Aufrechterhaltung und Verbesserung der Online-Plattform dienen, sowie unvorhergesehene Ereignisse, die nicht im Einflussbereich des Anbieters liegen, erfordern gelegentlich eine Trennung der Systeme vom Internet, weshalb es zu zeitlich begrenzten Ausfallzeiten kommen kann.

12) ÄNDERUNG DER AGBS

  • Der Anbieter ist jederzeit berechtigt, diese AGBs zu ändern.
  • Im Falle einer Änderung der AGBs wird der Anbieter den Nutzer hierüber schriftlich oder per Email in Kenntnis setzen. Die Zustimmung des Nutzers zu den entsprechenden Vertragsänderungen gilt dabei als erteilt, sofern der Nutzer der Änderung der AGB nicht binnen vier (4) Wochen nach Zugang der Änderungsmitteilung schriftlich widerspricht.
  • Die jeweils aktuelle Version dieser AGBs kann vom Nutzer jederzeit unter der URL „www.healthyrockstar.com/agb/“ abgerufen werden.

13) RECHTSANWENDUNG UND GERICHTSSTAND

  • Für allfällige Streitigkeiten aus diesem Vertrag vereinbaren die Parteien die Zuständigkeit der ordentlichen Gerichte am Sitz des Anbieters.
  • Für sämtliche Rechtsbeziehungen zwischen dem Anbieter und dem Nutzer gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Österreich unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

Aktualisiert am 05. Oktober 2018