Chili sin Carne mit Tempeh (vegan)

Chili sin Carne mit Tempeh (vegan)

Chili con Carne ist ein absoluter Klassiker der Tex-Mex Küche und schmeckt der ganzen Familie. Für die vegetarische Variante “Chili sin Carne” eignet sich Tempeh als perfekter Fleischersatz. Die Zubereitung mit Tempeh ist dabei nicht nur gesund und eine willkommene Abwechslung zu Tofu. Das Chili enthält auch eine Menge pflanzliches Protein und ist geschmacklich ein großes Highlight. Damit fällt der Verzicht auf Fleisch auch gar nicht schwer.

Chili sin Carne mit Tempeh (vegan)

Chili sin Carne mit Tempeh

Rezept drucken
Gericht Hauptspeise
Land & Region Mexikanisch
Keyword Vegan
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 1 Std.
Portionen 4 Portionen
Kalorien 292

Zutaten

  • 200 g Tempeh
  • 1 Tasse Kidneybohnen gekocht
  • 1 Tasse Mais
  • 2 Tassen Tomaten Passata
  • 1 Tasse Wasser
  • 1 TL Öl
  • 1 TL Paprikapulver edelsüß
  • 1 TL Paprikapulver geräuchert
  • ½ TL Kreuzkümmel gemahlen
  • ¼ TL Zimt
  • ¼ TL Cayennepfeffer
  • 1 Stück Bitterschokolade

Anleitung

  • Den Tempeh zerkrümeln und in Öl scharf anbraten.
  • Kidneybohnen, Mais, Tomaten Passata und Wasser dazugeben und gut durchrühren.
  • Mit den Gewürzen und Salz abschmecken und mindestens 1 Stunde köcheln lassen.
  • Abschließend die Schokolade in kleinen Stücken dazugeben und kurz durchrühren.
  • Mit Quinoa oder Reis servieren.

Nährwerte

Calories: 292kcal | Carbohydrates: 38g | Protein: 17g | Fat: 11g | Saturated Fat: 3g | Trans Fat: 1g | Cholesterol: 1mg | Sodium: 46mg | Potassium: 1097mg | Fiber: 8g | Sugar: 10g | Vitamin A: 1290IU | Vitamin C: 16mg | Calcium: 104mg | Iron: 6mg
Tipp: Für den perfekten Filmabend-Snack solltest du auch unsere Chili Cheese Nachos ausprobieren.

Hinweis: 1 Tasse entspricht 240ml, also ungefähr einer handelsüblichen Tee-/Kaffeetasse. Wenn du öfters Rezepte mit Tassenangaben machst oder gerne selbst kreativ wirst, empfehlen wir dir amerikanische Cups (erhältlich auch auf Amazon). Hier wird Wert auf die Verhältnismäßigkeit der Zutaten gelegt im Gegensatz zum mühsamen Wiegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewertung




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Gratis Tipps & Rezepte

Hol dir jede Woche neue, gesunde Rezepte & die besten Tipps für ein nachhaltiges und glückliches Leben.

Das könnte dir auch gefallen
Buchweizenbrot

Buchweizenbrot selber machen

Buchweizen ist streng genommen kein Getreide, es eignet sich als glutenfreies Mehl aber trotzdem perfekt zum Backen. Als nährstoffreiche Alternative zu anderen Mehlsorten versorgt es den Körper außerdem mit wertvollen…
Artikel lesen