100 gesunde Rezepte

Kartoffeln sind ein wunderbares Lebensmittel. Sie machen dich satt, versorgen dich mit vielen Vitaminen und Mineralstoffen. Zudem sind sie auch ziemlich kalorienarm. Außerdem sind Kartoffeln sehr vielseitig einsetzbar. Du kannst sie kochen, braten oder backen. Unser Rezept für gefüllte Kartoffeln zeigt dir eine weitere Variante auf, wie du Kartoffeln zubereiten kannst. Serviere dieses leckere Gericht mit einem großen Salat. Du wirst es lieben!

Zutaten

  • 500g Kartoffeln
  • ½ Bund Frühlingszwiebel
  • ¼ Tasse Sojadrink ungesüßt
  • ¼ Tasse Hefeflocken
  • Salz, Pfeffer und Muskatnuss

Zubereitung

Zuerst halbierst du die Kartoffeln. Diese gibst du nun in einen großen Topf mit kochendem Wasser und garst sie. Die Kartoffeln sollten gut durch sein, jedoch nicht zu weich. Nun lässt du die Kartoffeln etwas abkühlen, sodass du sie gut in die Hand nehmen kannst. Die gekochten Kartoffeln höhlst du nun mit einem Löffel vorsichtig aus. Achte dabei darauf, dass die Kartoffel bis zur Schale noch mindestens einen Zentimeter dick bleibt. Ist die Kartoffel zu dünn, wird sie später beim Befüllen auseinander brechen. Höhlst du zu wenig aus, bekommst du nicht genug Füllung und hast auch weniger Platz in der Kartoffeln zum Befüllen.

Nun gibst du zu der Kartoffelmasse, die du ausgelöffelt hast, die restlichen Zutaten. Zuerst stampfst du dafür die Kartoffelmasse etwas und gibst vorsichtig den Sojadrink dazu. Ist alles gut vermengt, kannst du die Masse würzen. Dafür gibst du einfach Salz, Pfeffer und geriebene Muskatnuss nach deinem Geschmack hinzu. Fehlen nur noch die Frühlingszwiebel. Von diesen verwendest du für das Rezept nur die grünen Enden. Diese schneidest du einfach in feine Ringe und hebst sie gründlich unter die Kartoffelmasse. Die ganzen Kartoffeln, also die Kartoffelboote, schlichtest du jetzt in eine Auflaufform. Wenn sie dir zu wackelig sind, kannst du auf der Unterseite vorsichtig etwas von der Schale wegschneiden um sie zu begradigen. Die Kartoffel Frühlingszwiebel Masse verteilst du abschließend gleichmäßig auf die Kartoffelboote. Nach rund 20 bis 30 Minuten bei 180 Grad Umluft im Backofen sind diese fertig und goldbraun gebacken.

Möchtest du wissen, warum Kartoffeln so gesund sind? Hier erfährst du mehr: Sind Kartoffeln gesund?

Hinweis: 1 Tasse entspricht 240ml, also ungefähr einer handelsüblichen Tee-/Kaffeetasse. Wenn du öfters Rezepte mit Tassenangaben machst oder gerne selbst kreativ wirst, empfehlen wir dir amerikanische Cups (erhältlich auch auf Amazon). Hier wird Wert auf die Verhältnismäßigkeit der Zutaten gelegt im Gegensatz zum mühsamen Wiegen.

Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Gefüllte Kartoffeln
Autor
Veröffentlicht
Vorbereitung
Zubereitung
Dauer gesamt
Bewertung
51star1star1star1star1star 1 Bewertungen

Keine Neuigkeiten mehr verpassen!

Jetzt für unseren kostenlosen Newsletter anmelden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*