100 gesunde Rezepte

Mac and Cheese (auch bekannt als Makkaroni mit Käse) ist in Amerika ein beliebtes Gericht. Mit Unmengen an Käse und Nudeln aus Weißmehl ist es jedoch alles andere als gesund. Wir haben deshalb versucht, eine Alternative zu kreieren. Unsere Interpretation von Mac and Cheese enthält nicht nur viel Gemüse, sondern ist auch mindestens genauso lecker wie das Original. Außerdem ist es im Handumdrehen zubereitet und eine tolle Möglichkeit, Kindern etwas Extra Gemüse unterzujubeln. Dieses Rezept für Kürbis Mac and Cheese ist eine neue, abwechslungsreiche Idee, um Kürbis zuzubereiten.

Zutaten

  • ½ Tasse Kartoffeln
  • ½ Tasse Kürbis
  • 1 EL Hefeflocken
  • ¼ Tasse Cashewnüsse
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • Salz & Pfeffer
  • 2 Tassen Vollkornpasta (vorzugsweise Hörnchen)

Zubereitung

Zuerst kümmerst du dich um das Gemüse. Die Kartoffeln schälst du und schneidest sie in kleine Würfel. Je kleiner die Würfel sind, desto schneller sind die Kartoffeln gar gekocht. Nun entfernst du das Kerngehäuse vom Kürbis. Verwende am besten die Sorte Hokkaido, diesen musst du vor der Weiterverarbeitung nicht schälen. Schneide den Kürbis in gleich große Stücke wie die Kartoffeln. Nun garst du beide gemeinsam bis sie weich sind. In der Zwischenzeit kannst du die Nudeln nach Packungsanleitung mit etwas Salz kochen. Sobald die Nudeln fertig sind, gießt du sie einfach ab und gibst sie wieder zurück in den Kochtopf.

Die fertig gegarten Kartoffeln und den Kürbis gibst du zusammen mit den übrigen Zutaten in einen Standmixer. Zusätzlich solltest du eine Tasse Wasser in den Mixer geben. Jetzt mixt du so lange, bis eine cremige Sauce entsteht. Schmecke bei Bedarf gerne noch mit weiteren Zutaten wie Senf, Kurkuma oder etwas Zitronensaft ab.

Die Sauce sollte von der Konsistenz her einer echten Käsesauce ähneln, also zählfüßig sein. Ist deine Sauce zu dickflüßig, kannst du noch weiteres Wasser in den Mixer geben und sie erneut durchmixen. Nun mischt du die Sauce gründlich unter die Nudeln. Zu diesem Gericht passt sehr gut eine Handvoll gedämpfter Brokkoli, etwas frischer Rucola und geräuchertes Paprikapulver.

Hinweis: 1 Tasse entspricht 240ml, also ungefähr einer handelsüblichen Tee-/Kaffeetasse. Wenn du öfters Rezepte mit Tassenangaben machst oder gerne selbst kreativ wirst, empfehlen wir dir amerikanische Cups (erhältlich auch auf Amazon). Hier wird Wert auf die Verhältnismäßigkeit der Zutaten gelegt im Gegensatz zum mühsamen Wiegen.

Zusammenfassung
Rezept
Kürbis Mac and Cheese
Autor
Veröffentlicht
Vorbereitung
Zubereitung
Dauer gesamt

Keine Neuigkeiten mehr verpassen!

Jetzt für unseren kostenlosen Newsletter anmelden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*