Ringelblumensalbe selber machen

Ringelblumensalbe selber machen

Total
9
Shares

Die Ringelblume, auch Calendula genannt, ist ein Allrounder in der Wundheilung. Ringelblumensalbe wird in der Naturheilkunde außerdem bei unterschiedlichen Hautirritationen eingesetzt. Egal ob Schürfwunden, Sonnenbrand, trockene Haut, Röttungen oder Juckreiz, Ringelblumensalbe verspricht eine schnelle Linderungen der Beschwerden. Wir zeigen dir, wie du die Salbe ganz leicht selbst herstellen kannst. Ringelblumen sind außerdem durch ihre leuchtend orange Farbe im Garten oder am Balkon ein richtiger Hingucker. Somit lohnt es sich auf jeden Fall, sie selbst anzupflanzen.

Zutaten

  • 200g Basis Öl (zum Beispiel Mandelöl, Jojobaöl)
  • 20g Bienenwachs oder 15g Carnaubawachs
  • 20 Ringelblumen Blüten (frisch oder getrocknet)
  • 1 Glastiegel

Zubereitung

Zuerst kümmerst du dich um die Blüten der Ringelblumen, denn diese müssen ihre Wirkstoffe an das Basisöl abgeben. Verwende frische oder getrocknete Ringelblumenblüten und gib sie zusammen mit dem Öl in einen kleinen Topf. Bringe das Öl zum Kochen. Drehe anschließend die Kochplatte auf eine niedrige Stufe zurück und lasse die Blüten in dem Öl für eine halbe Stunde ziehen. Nimm den Topf nun vom Herd und lasse den Auszug noch für mindestens weitere 30 Minuten stehen. Gieße die Flüssigkeit durch ein feines Sieb, um die die Blüten vom Öl zu trennen.

Tipp: Wusstest du, dass Ringelblumen besonders für Frauen ein vielseitiges Heilkraut sind? Ein Ringelblumen-Tee kann gegen viele typische Frauenbeschwerden helfen!

Erwärme nun das Ringelblumenöl wieder, um darin das Wachs deiner Wahl zu schmelzen. Verwende entweder Bienenwachs oder das pflanzliche Carnaubawachs. Rühre während dem Schmelzvorgang ständig mit einem Kochlöffel, damit sich das Öl und das Wachs bestmöglich vermischen und am Ende beim Erkalten eine homogene Masse entsteht. Fülle die fertige Ringelblumensalbe nun in den Glastiegel und lasse es vollständig abkühlen.

Haltbarkeit und Verwendung

Die fertige Ringelblumensalbe ist ungekühlt unter sauberen Bedingungen für mindestens sechs Monate haltbar. Fülle die Salbe am besten in mehrere kleine Salbentiegel ab, sodass du die angebrochene Salbe rasch verbrauchen kannst. Wenn du das ganze Jahr über Ringelblumensalbe zur Verfügung haben möchtest, trocknest du die Ringelblumen Blüten am besten. So kannst du jederzeit eine neue Ringelblumensalbe herstellen und von der heilenden Wirkung profitieren.

 

Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Ringelblumen Salbe
Autor
Veröffentlicht
Vorbereitung
Zubereitung
Dauer gesamt
Bewertung
51star1star1star1star1star Based on 1 Review(s)
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Das könnte dir auch gefallen