WC Reiniger Gel selber machen

WC Reiniger Gel selber machen (nur 3 Zutaten)

Total
12
Shares

Gerade Reinigungsmittel sind oft voll von Zusatzstoffen, die du nicht in deinem Haushalt haben möchtest. Auch sind die Zutatenlisten oft schwer verständlich und gefühlt ohne eine Chemiestudium gar nicht richtig nachvollziehbar. Wir zeigen dir, wie du ein WC Reiniger Gel ganz einfach aus wenigen Zutaten selbst herstellen kannst. Es wirkt gegen Kalk, Urinstein und lässt deine Toilette hygienisch rein werden. Somit kannst du ab sofort unnötige Verpackung sparen und auf ein weniger umweltschädigendes Putzmittel setzen.

Zutaten (für eine Schnabelflasche)

  • 2 Tassen Wasser
  • ½ Tasse abgekochtes oder destilliertes Wasser
  • 2 EL Speisestärke
  • 2 EL Zitronensäure
  • 1 EL Spülmittel (zum Beispiel von Uni Sapon)
  • 1 leere & wiederbefüllbare WC Reiniger Flasche
  • optional: einige Tropfen ätherisches Öl

Zubereitung

Koche die zwei Tassen Wasser mit der Speisestärke auf. Achte darauf, dass du die Masse ständig mit einem Schneebesen rührst. So bekommst du eine glatte, milchige und gelartige Flüßigkeit. Lasse das Gemisch abkühlen und kümmere dich in der Zwischenzeit um die restlichen Zutaten. Vermische das abgekochte und ausgekühlte oder destillierte Wasser nun mit dem Spülmittel und der Zitronensäure. Rühre ein paar Mal gut um, sodass sich alle Zutaten richtig vermischen.

Tipp: Unser Rezept für WC Reiniger Tabs ist perfekt für die WC-Reinigung zwischendurch geeignet. Gib einfach alle paar Tage einen Tab in die Toilette, lasse sie mindestens 30 Minuten einwirken und spüle dann wie gewohnt. Hierdurch können sich erst gar keine hartnäckigen Ablagerungen in der Toilettenschüssel bilden und du ersparst dir mühsames Schrubben.

Nun vermischt du beide Flüßigkeiten miteinander und rührst alles mit einem Schneebesen zu einer homogenen Masse. Es sollten keine Klümpchen entstehen, da diese später die Flasche verstopfen können.

Gib abschließend noch wenn du möchtest ein paar Tropfen ätherisches Öl in dein WC Reiniger Gel. Am besten geignen sich dafür Zitrusdüfte wie Zitrone oder Orange. Fülle den WC Reiniger abschließend mit einem Trichter in eine saubere WC Reiniger Flasche. Hierfür kannst du eine handelsübliche, wiederbefüllbare Flasche benutzen die du zuvor gründlich gereinigt hast.

Hinweis: 1 Tasse entspricht 240ml, also ungefähr einer handelsüblichen Tee-/Kaffeetasse. Wenn du öfters Rezepte mit Tassenangaben machst oder gerne selbst kreativ wirst, empfehlen wir dir amerikanische Cups (erhältlich auch auf Amazon). Hier wird Wert auf die Verhältnismäßigkeit der Zutaten gelegt im Gegensatz zum mühsamen Wiegen.

Zusammenfassung
recipe image
Rezept
WC Reiniger
Autor
Veröffentlicht
Vorbereitung
Zubereitung
Dauer gesamt
Bewertung
51star1star1star1star1star Based on 2 Review(s)
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Das könnte dir auch gefallen