Wasserkefir aus Kokosnusswasser selber machen

Wasserkefir aus Kokosnusswasser selber machen

Wasserkefir ist das perfekte Erfrischungsgetränk für alle, die gerne auf stark gesüßte Limonaden verzichten wollen. Klassisch wird dieser aus Kefir-Knollen, Wasser und Trockenfrüchte hergestellt. Durch die Fermentation wandelt sich dabei ein Teil des Zuckers in Hefen und bekömmliche Milchsäurebakterien um. Ersetzt man das Wasser durch Kokosnusswasser, so bekommt das Kefirgetränk einen exotischen Geschmack. Es punktet außerdem mit vielen Mineralstoffen, die direkt im Kokosnusswasser enthalten sind.

Wasserkefir aus Kokosnusswasser selber machen

Wasserkefir aus Kokosnusswasser

Rezept drucken
Gericht Getränk
Keyword Fermentiert, Fermentierte Lebensmittel, Rohkost
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 2 d
Portionen 4 Portionen
Kalorien 48

Zutaten

  • 1 Liter Kokosnusswasser
  • 3-4 EL Wasserkefir Knollen
  • 0.5 Stück Zitrone unbehandelt

Anleitung

  • Die Zitrone abwaschen und in Scheiben schneiden.
  • Kokosnusswasser und Wasserkefir Knollen in ein Schraubglas geben, die Zitronenscheiben hinzufügen und verschließen.
  • Alles bei Zimmertemperatur für rund 24 bis 48 Stunden fermentieren lassen. Im Sommer eventuell nur 12 bis 18 Stunden fermentieren.
  • Die Wasserkefir Knollen entfernen und gekühlt genießen. Das übrige Getränk kann einige Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden und wird mit jedem Tag etwas säuerlicher.

Nährwerte

Calories: 48kcal | Carbohydrates: 9g | Protein: 2g | Fat: 1g | Saturated Fat: 1g | Sodium: 263mg | Potassium: 625mg | Fiber: 3g | Sugar: 7g | Vitamin A: 1IU | Vitamin C: 6mg | Calcium: 60mg | Iron: 1mg
Tipp: Mit dem Wasserkefir Starter Set von Fairment hast du alles, was du für die Herstellung eines Wasserkefirs aus Kokosnusswasser benötigst.
Tipp: Wenn du den säuerlichen Geschmack von fermentierten Getränken genauso liebst wie wir, solltest du auch dieses Rezept für Hibiskus Kombucha ausprobieren.
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewertung




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Gratis Tipps & Rezepte

Hol dir jede Woche neue, gesunde Rezepte & die besten Tipps für ein nachhaltiges und glückliches Leben.

Das könnte dir auch gefallen
Buchweizenbrot

Buchweizenbrot selber machen

Buchweizen ist streng genommen kein Getreide, es eignet sich als glutenfreies Mehl aber trotzdem perfekt zum Backen. Als nährstoffreiche Alternative zu anderen Mehlsorten versorgt es den Körper außerdem mit wertvollen…
Artikel lesen