Kurkuma Ingwer Karotten Suppe (vegan)

Kurkuma Ingwer Karotten Suppe (vegan)

Total
3
Shares

Du kennst doch sicher den Spruch, dass Hühnersuppe bei einer Erkältung hilft. Eine rein pflanzliche Suppe mit den richtigen Gewürzen stärkt dein Immunsystem aber mindestens genauso gut. Unsere Kurkuma Ingwer Karotten Suppe ist voll gepackt mit frischem Gemüse, Ingwer und Kurkuma. Diese helfen dir dabei, dein Immunsystem zu stärken und können dir so schon vorbeugend gegen eine Erkältung zu Hilfe kommen. Außerdem ist diese Suppe köstlich und wärmt deinen Körper von innen. Perfekt für kalte Tage!

5 von 1 Bewertung
Drucken
Gericht Suppe
Ernährung Glutenfrei, Vegan
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Arbeitszeit 30 Minuten
Portionen 4 Portionen
Kalorien / Portion 112 kcal
Autor Katharina

Zutaten

  • 4 Tassen Karotten
  • 1 kleine Zwiebel
  • 3 Stück Knoblauchzehen
  • 2 cm Ingwer
  • 2 cm Kurkuma
  • 3 Tassen Gemüsebrühe
  • 1 Tasse Kokosmilch
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 TL Sesam schwarz

Zubereitung

  1. Schneide die Karotten in Scheiben und würfle die Zwiebel. Schäle die Knoblauchzehen und schneide sie in grobe Stücke.

  2. Nun schälst du Ingwer und Kurkuma, das funktioniert am besten mit einem Löffel. Schneide beides in Scheiben. Solltest du keinen frischen Kurkuma finden, kannst du ihn auch durch einen gehäuften Esslöffel Kurkumapulver ersetzen. Wenn du nicht möchtest, dass deine Finger gelb werden, kannst du Küchenhandschuhe dabei tragen.

  3. Gib das Gemüse, Ingwer und Kurkuma in einen Topf und gieße alles mit Suppenbrühe, Kokosmilch und Zitronensaft auf.

  4. Lasse die Suppe so lange kochen, bis alles gar ist. Nun kannst du die Suppe pürieren.

  5. Serviere die Suppe mit etwas Kokosmilch, schwarzem Sesam und ein paar frischen Sprossen oder Kresse.

Tipp: Noch schneller kannst du diese Suppe mit dem AND SOY Kochmixer zubereiten. Dazu gibst du einfach alle Zutaten grob geschnitten in den Behälter und füllst diesen mit der Flüssigkeit auf. Schließe die Kanne, wähle Programm 2 und nach rund 20 Minuten ist deine Suppe fertig.

Hinweis: 1 Tasse entspricht 240ml, also ungefähr einer handelsüblichen Tee-/Kaffeetasse. Wenn du öfters Rezepte mit Tassenangaben machst oder gerne selbst kreativ wirst, empfehlen wir dir amerikanische Cups (erhältlich auch auf Amazon). Hier wird Wert auf die Verhältnismäßigkeit der Zutaten gelegt im Gegensatz zum mühsamen Wiegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Das könnte dir auch gefallen
Buchweizenbrot

Buchweizenbrot selber machen

Buchweizen ist streng genommen kein Getreide, es eignet sich als glutenfreies Mehl aber trotzdem perfekt zum Backen. Als nährstoffreiche Alternative zu anderen Mehlsorten versorgt es den Körper außerdem mit wertvollen Mineralstoffen.…
Lesen