Quinoa Fruchtsalat (HCLF & vegan)

Quinoa Fruchtsalat (HCLF & vegan)

Total
6
Shares

Ein frischer Fruchtsalat ist nicht nur ein farbliches Highlight, sondern auch vollgepackt mit Vitaminen. Wenn es schnell gehen muss, eignet er sich als gesundes und leckeres Frühstück. Du empfindest einen Fruchtsalat als nicht besonders sättigend? Unser Rezept für Quinoa Fruchtsalat ist nicht nur ein Hingucker, sondern macht dich definitiv satt. Dieses leckere Gericht zaubert dir einen Hauch Sommer auf den Tisch.

Zutaten

  • ½ Tasse buntes Quinoa
  • 2 Tassen Beeren gemischt
  • 1 Nektarine
  • Saft einer Limette
  • 1 EL Ahornsirup
  • 1 Bund Minze

Zubereitung

Zuerst wäscht du das Quinoa. Anschließend kochst du es gar und lässt es komplett auskühlen. In der Zwischenzeit wäscht du das Obst und schneidest die Nektarine in kleine Stücke. Lege ein paar Beeren als Deko für deinen fertigen Quinoa Fruchtsalat zur Seite.

Nun schneidest du die Minze in dünne Streifen. Presse die Limette aus und vermische den Limettensaft mit dem Ahornsirup und der Minze. Lockere das Quinoa auf und mische die Beeren unter. Gib nun das Limetten-Ahornsirup-Dressing auf den Quinoa Fruchtsalat und vermenge alles gut. Abschließend kannst du ihn noch mit den restlichen Beeren und einigen Minzeblättern dekorieren.

Die passende Variante für jede Jahreszeit

Dieses Rezept eignet sich nicht nur für den Sommer, sondern macht das ganze Jahr eine gute Figur auf deinem Teller. Wähle das Obst einfach nach Jahreszeit aus und verwende Zutaten, die gerade frisch und regional verfügbar sind. So eignen sich im Winter Lageräpfel und -birnen. Im Frühling kannst du den Quinoa Fruchtsalat mit frischen Erdbeeren und Rhabarber zubereiten. Im Herbst ist die Auswahl wohl am größten, hier kannst du zu Trauben, Feigen und verschiedenem Steinobst wie Pfirsichen greifen.

Hinweis: 1 Tasse entspricht 240ml, also ungefähr einer handelsüblichen Tee-/Kaffeetasse. Wenn du öfters Rezepte mit Tassenangaben machst oder gerne selbst kreativ wirst, empfehlen wir dir amerikanische Cups (erhältlich auch auf Amazon). Hier wird Wert auf die Verhältnismäßigkeit der Zutaten gelegt im Gegensatz zum mühsamen Wiegen.

Zusammenfassung
Rezept
Quinoa Fruchtsalat
Autor
Veröffentlicht
Vorbereitung
Zubereitung
Dauer gesamt
Bewertung
51star1star1star1star1star Based on 1 Review(s)
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Das könnte dir auch gefallen
Buchweizenbrot

Buchweizenbrot selber machen

Buchweizen ist streng genommen kein Getreide, es eignet sich als glutenfreies Mehl aber trotzdem perfekt zum Backen. Als nährstoffreiche Alternative zu anderen Mehlsorten versorgt es den Körper außerdem mit wertvollen Mineralstoffen.…
Lesen