100 gesunde Rezepte

Wenn du schon mal Pad Thai ausprobiert hast und dieser exotischen Köstlichkeit verfallen bist, wirst du unser Rezept für Zucchini Pad Thai lieben. Die Besonderheit besteht hier vor allem darin, dass anstatt von Reisnudeln Zucchinispaghetti verwendet werden. Dieses Rezept wird außerdem nicht gekocht und benötigt so nur etwa 15 Minuten Zubereitungszeit. Dadurch ist dieses Gericht nicht nur sehr kalorienarm, es entstehen auch wahre Geschmacksexplosionen. Unser Zucchini Pad Thai schmeckt total frisch und du wirst damit auch den größten Rohkost-Kritiker überzeugen können, versprochen!

Zutaten (für 2 Portionen)

  • 2 mittelgroße Zucchini
  • 3-4 Karotten
  • 1/2 Kopf Rotkohl
  • 1 Bund Frühlingszwiebel
  • 1 Tasse Mungobohnen Sprossen
  • 1/4 Tasse Erdnüsse
  • 1/4 Tasse gemahlene Erdnüsse
  • 1/2 Tasse Erdnussmus
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 TL Ahornsirup
  • 1 EL Sojasauce
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Zentimeter Ingwer
  • Optional: bunte Sprossen zum Garnieren

Zubereitung

Zuerst müssen die Zucchinis und die Karotten zu Nudeln spiralisiert werden. Dafür eignet sich am besten ein Spiralschneider oder ein Julienne Schäler. Anschließend den Rotkohl in feine Streifen und die Frühlingszwiebel in Ringe schneiden. Nun die Zucchini- und Karottenspaghetti, den Rotkohl, die Frühlingszwiebel, und die Mungobohnen vermengen. Die Erdnüsse und die Hälfte der geriebenen Erdnüsse ebenfalls einrühren.

Aus Erdnussmus, Zitronensaft, Ahornsirup, Sojasauce, Knoblauchzehen und Ingwer eine glatte Sauce pürieren. Alles gut unter das Gemüse mischen und bei Bedarf etwas in dieses einmassieren. Nun alles auf zwei  Teller verteilt anrichten und mit den restlichen geriebenen Erdnüssen und den bunten Sprossen garnieren.

Zucchini Nudeln als Pasta Ersatz

Zucchini eignen sich besonders gut als Pasta Ersatz und lassen sich auch gut in der Pfanne mit einer Sauce deiner Wahl erhitzen. Wenn du also einmal ein leichteres Gericht genießen, aber nicht auf den Pasta Flair verzichten möchtest, sind Zucchini Nudeln eine tolle Alternative. Solltest du öfter vorhaben, Gemüse Nudeln herzustellen, zahlt sich die Anschaffung eines soliden Spiralschneiders wie zum Beispiel das Gerät von Lurch auf jeden Fall aus.

Hinweis: 1 Tasse entspricht 240ml, also ungefähr einer handelsüblichen Tee-/Kaffeetasse. Wenn du öfters Rezepte mit Tassenangaben machst oder gerne selbst kreativ wirst, empfehlen wir dir amerikanische Cups (erhältlich auch auf Amazon). Hier wird Wert auf die Verhältnismäßigkeit der Zutaten gelegt im Gegensatz zum mühsamen Wiegen.

Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Zucchini Pad Thai
Autor
Veröffentlicht
Vorbereitung
Zubereitung
Dauer gesamt
Bewertung
51star1star1star1star1star 1 Bewertungen
Total
5
Shares

Keine Neuigkeiten mehr verpassen!

Jetzt für unseren kostenlosen Newsletter anmelden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*