100 gesunde Rezepte

Wer nach einem energiereichen und gleichzeitig einfachen Frühstück für einen optimalen Start in einen neuen Tag sucht, ist hier richtig. Eine grüne Smoothiebowl versorgt dich mit wichtigen Nährstoffen und Mineralien für den ganzen Tag. Das tolle an einer Smoothiebowl: man trinkt den Smoothie nicht, sondern man löffelt ihn wodurch er in Folge besser verdaut werden kann.

Zutaten (für eine große Smoothiebowl)

Zubereitung

Zunächst gibst du die grob geschnittenen Bananen gemeinsam mit der Gurke in den Behälter des Hochleistungsmixers. Darauf gibst du noch das gewaschene Grünzeug. Dieses sollte möglichst frisch und auch bio sein. Zum Schluss folgt noch das Pulver des Avocadokerns (wie du das selbst herstellt, liest du hier) und etwa 0,3 bis 0,5 Liter gefiltertes Wasser. Falls du möchtest, kannst du auch noch ein weiteres Superfood wie Camu Camu-Pulver hinzugeben.

Nachdem du alles gut durchgemixt hast und ein schöner, durchgängig grüner Smoothie entstanden ist, gießt du diesen in eine große Schüssel. Darauf kannst du nun die Haferflocken streuen. Wer mag, kann auch die Haferflocken komplett unter den grünen Power-Smoothie mischen. Wenn du es noch etwas süßer magst, kannst du noch etwas Kokosblütenzucker über die Haferflocken streuen.

Mit ein paar Nüssen und Samen kannst du deinen Smoothie in ein optisches Highlight verwandeln!

Warum eine Smoothiebowl?

Wie der Meister der grünen Smoothies, Roman Firnkranz schreibt, sollte man einen Smoothie langsam genießen da es sich dabei um eine vollwertige Mahlzeit handelt. Wenn man einen Smoothie in einer Schüssel mit einem Löffel genießt, nimmt man sich Zeit und durch die Haferflocken kaut man auch mehr. Dadurch kommt es zu einer längeren Verweildauer im Mund und dein Körper hat genügend Zeit, sich auf die Verdauung einzustellen.

Warum einen Avocadokern in den Smoothie geben?

Viele gesundheitsbewusste Menschen essen regelmäßig Avocados, werfen den Kern aber in den Müll. Aber genau in diesem Kern stecken wahre Power-Kräfte. Der Avocadokern steckt voller Antioxidantien, Vitamin E und Kalium und gilt in Mexico sogar als Naturheilmittel. Mehr dazu liest du in unserem Artikel „Superfood Avocadokern“.

Dieser Smoothie eignet sich auch perfekt, wenn du dich nach dem HCLF-Prinzip (High Carb Low Fat) ernährst!

 

Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Grüne Smoothiebowl mit Avocadokern
Veröffentlicht
Vorbereitung
Zubereitung
Dauer gesamt
Bewertung
51star1star1star1star1star 6 Bewertungen

Keine Neuigkeiten mehr verpassen!

Jetzt für unseren kostenlosen Newsletter anmelden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*