Bounty Nicecream (HCLF & vegan)

Ob zum Frühstück oder als Dessert, eine leckere Nicecream passt immer! Sie ist nicht nur gesünder als die Eiscreme aus dem Supermarkt, sondern auch so wandelbar, dass du sie täglich essen kannst, ohne dass dir langweilig wird. In diesem Rezept stellen wir dir unsere Bounty Nicecream vor. Diese besticht durch eine feine Kokos-Vanille-Note und einer karamelligen Schokoladensauce. Wir versprechen dir, du wirst dich schon beim ersten Bissen wie im Urlaub fühlen! Iss sie alleine, oder teile sie mit Familie und Freunden. Mit dieser Leckerei wirst du garantiert bei jung und alt punkten können!

Zutaten (für 1 große Portion)

  • 3 große Bananen, in Scheiben gefroren
  • ¼ Tasse Kokosmus
  • ¼ TL Vanillepulver
  • ½ Tasse Datteln
  • ½ Tasse Wasser
  • ¼ Tasse Kakaopulver (am besten in Bio-Rohkostqualität)
  • Kokoschips zur Deko

Zubereitung

Schneide die Bananen in rund ein Zentimeter dicke Scheiben. Achte darauf, dass die Bananen richtig reif sind, das heißt bereits braune Punkte auf der Schale haben. Nur so sind sie süß genug für die Nicecream. Fülle die Scheiben in einen wiederverwendbaren Zipbeutel und gib sie über Nacht ins Tiefkühlfach.

Am nächsten Tag mixt du zuerst die Schokoladensauce. Dafür weichst du die Datteln für zwei Stunden im Wasser ein. Gib nun das Kakaopulver zu den Datteln und dem Wasser und püriere die Sauce so lange, bis eine cremige Masse entsteht. Stelle die Schokosauce danach zur Seite und kümmere dich um das Eis.

Tipp: Kennst du schon unser Rezept für Snickers Nicecream? Sie ist eine gelungene Abwechslung zur Bounty Nicecream und perfekt für all jene, die Erdnüsse und Erdnussbutter lieben!

Für die Nicecream gibst du die Bananen in eine Küchenmaschine (Food Processor) oder leistungsfähigen Standmixer. Wir empfehlen dir, eine Küchenmaschine zu verwenden, da du aus dieser das Eis besser raus bekommst als aus einem Standmixer. Gib das Kokosmus und das Vanillepulver hinzu und mixe so lange, bis ein cremiges Eis entsteht. Mixe jedenfalls nicht zu lange, denn ansonsten entsteht ein Smoothie anstatt von cremigen Eis. Gib das Eis in eine Schüssel, verteile die Schokoladensauce darauf und dekoriere das Eis mit Kokoschips.

Hinweis: 1 Tasse entspricht 240ml, also ungefähr einer handelsüblichen Tee-/Kaffeetasse. Wenn du öfters Rezepte mit Tassenangaben machst oder gerne selbst kreativ wirst, empfehlen wir dir amerikanische Cups (erhältlich auch auf Amazon). Hier wird Wert auf die Verhältnismäßigkeit der Zutaten gelegt im Gegensatz zum mühsamen Wiegen.

Zusammenfassung
recipe class=
Rezept
Bounty Nicecream
Autor
Veröffentlicht
Vorbereitung
Zubereitung
Dauer gesamt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Hol dir kostenlose Tipps für deine Gesundheit!

Schließe dich über 7.500 Abonnenten an und erhalte jede Woche die besten Tipps für einen bewussten und gesunden Lebensstil noch vor allen anderen!

Nein, danke.