Gebratene Frühstücksbirne (HCLF & vegan)

Gebratene Frühstücksbirne (HCLF & vegan)

Total
13
Shares

Schon zum Frühstück mit Obst in den Tag zu starten hat viele Vorteile. Neben wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen machen Früchte gut satt, ohne schwer im Magen zu liegen. Die schnell verfügbaren Kohlenhydrate geben dir morgens schon genug Energie, um deinen Vormittag produktiv nutzen zu können. Unsere gebratene Frühstücksbirne ist gleich schnell zubereitet wie ein Haferbrei, jedoch eine gelunge Abwechslung zum immer gleichen Frühstück.

Zutaten (für 2 Portionen)

Zubereitung

Zuerst kümmerst du dich um die Birnen. Achte darauf, dass du möglichst große und pralle Birnen besorgst. Diese lassen sich leichter befüllen und sind außerdem für ein Frühstück besonders gut geeignet. Schneide die Birnen jeweils in der Hälfte (der Länge nach) durch. Entferne mit einem kleinen Löffel das Kerngehäuse. Lege nun die Birnen mit der Schnittfläche nach oben in eine kleine Auflaufform. Mische den Ahornsirup mit dem Zimt, Nelken- und Vanillepulver.

Tipp: Du möchtest kein gekauftes Granola für deine Frühstücksbirne verwenden? Dann probier doch eines unserer Rezepte für Popcorn Granola, Raw Granola oder Paleo Müsli.

Gieße jetzt den gewürzten Ahornsirup über die Birnenhälften. Um sicherzugehen, dass die Birnen komplett mit Sirup bedeckt sind, kannst du diesen auch mit einem Backpinsel auftragen. Gib die Birnen bei 180 Grad für rund 20 Minuten in den Backofen.

Die Birnen sind fertig gegart, wenn sich an der Haut beginnen, kleine Blasen zu schlagen. Nimm die Birnen aus dem Ofen und lasse sie etwas abkühlen, sodass sie lauwarm sind. Fülle die ausgehöhlten Birnenhälften zum Abschluss mit Kokosjoghurt und verteile das Granola darauf.

Hinweis: 1 Tasse entspricht 240ml, also ungefähr einer handelsüblichen Tee-/Kaffeetasse. Wenn du öfters Rezepte mit Tassenangaben machst oder gerne selbst kreativ wirst, empfehlen wir dir amerikanische Cups (erhältlich auch auf Amazon). Hier wird Wert auf die Verhältnismäßigkeit der Zutaten gelegt im Gegensatz zum mühsamen Wiegen.

Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Gebratene Frühstücksbirne
Autor
Veröffentlicht
Vorbereitung
Zubereitung
Dauer gesamt
Bewertung
51star1star1star1star1star Based on 1 Review(s)
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Das könnte dir auch gefallen